Trainingstherapie

Medizinische Trainingstherapie

Die Trainingstherapie kann im Anschluss an einen Therapieblock das Gesamtergebnis optimieren. Sei es, weil man zu Hause nicht die entsprechenden Übungsmöglichkeiten hat, die Motivation nicht recht aufbringt, oder weil man immer wieder mal eine betreute Verbesserung der Bewegungsqualität will.

Zur Steigerung der Motivation ist es auch sinnvoll, die Übungen immer wieder mal zu ändern bzw. zu adaptieren. Auf diese Weise wird das persönliche Repertoire immer größer.

Diese Art der Therapie muss nicht zwangsläufig in der Praxis stattfinden, man kann genausogut im Wald, am Berg oder auf der Skipiste zielgerichtet arbeiten. So kommt zum gesundheitlichen Nutzen noch der motivierende Effekt der Natur bzw. der geliebten Sportart dazu.

Vor Start einer Outdoor-Therapie ist eine Einheit in der Praxis notwendig, um evt. Kontraindikationen auszuschließen.

Preis pro Einheit: € 75,- (60 Min.)

Terminvereinbarung:

info(at)othmarhauer.at

0043-699-14968127

 

Präventive Physiotherapie

Vorbeugen ist bekanntlich besser als Heilen. Gerade bei sehr fordernden beruflichen Tätigkeiten oder langdauernden monotonen Alltagshaltungen kann es hilfreich sein, mit gezieltem Ausgleichsprogramm zu starten bevor sich Beschwerden chronifizieren.

Dieses Programm kann Funktionsmassage, Bindegewebstechnik, Herz- Kreislaufaktivierung, Kinesiologie, Kräftigung, Mobilisation uvm. beinhalten. Am besten bespricht man in einem Ersttermin die für den Patienten passenden Möglichkeiten.

Preis pro Einheit: € 75,- (60 Min.)

Terminvereinbarung:

info(at)othmarhauer.at

0043-699-14968127